Unser Unternehmen

„Wir richten uns konsequent an den Kundenbedürfnissen aus“

HAGEN – September 2019. Unser Ziel ist es, Produktionsprozesse unserer Partner zu vereinfachen und zu entlasten. Genau deshalb arbeiten sie mit einem Dienstleister zusammen“, unterstreicht Marco Heinemann, Geschäftsführer von KST Kugel-Strahltechnik. Das Konzept des Hagener Lohnstrahlers geht auf: In einer aktuellen Umfrage des Oberflächenspezialisten unterstreichen Industrieunternehmen den Wert von Anwenderorientierung, kurzen Durchlaufzeiten, Termintreue und Qualität. Und die Bedeutung des Faktors Mensch.

 

Kundenorientierung: Schafft Bindung und bringt Weiterempfehlungen

Über 90 Prozent der Befragten finden, dass der Lohnstrahler ihren Bedürfnisse in hohem oder sogar sehr hohem Maße gerecht wird. Diese Kundenorientierung schafft Bindung: Knapp 86 Prozent der Befragten sourcen Strahlarbeiten seit mehr als drei Jahren bei dem Hagener Dienstleister aus. Und empfehlen ihn weiter: Im Fall KST Kugel-Strahltechnik liegt diese Quote laut Untersuchung bei über 80 Prozent.

 

Termintreue und kurze Durchlaufzeiten: in- und externe Überwachungsmaßnahmen

„Auch bei Termintreue und Durchlaufzeiten erreichen wir auf der Skala von eins bis zehn Durchschnittswerte von 9 und 8,5. Und in Sachen Qualität sind sogar über 90 Prozent hochzufrieden“, freut sich Marco Heinemann. Die guten Werte sind das Ergebnis stetiger Analysen: Der Unternehmer lässt seine Produktionsprozesse kontinuierlich durch in- und externe Maßnahmen überwachen.

 

Faktor Mensch: Mitarbeiter als Erfolgsfaktor

KST Kugel-Strahltechnik ist ein führender Lohnstrahler in Deutschland und Outsourcing-Partner zahlreicher Branchen – ein Schwerpunkt ist die Automobilindustrie. Im Maschinenpark stehen Schleuderrad- oder Druckluftstrahlmaschinen, Hängebahn-, Trommel- und Muldenbandstrahlmaschinen sowie Freistrahlräume. Diese breite Aufstellung macht den Dienstleister flexibel. Logistische Angebote – von der Verpackung über Weiterbearbeitung und Lagerung bis zum Transport – runden das Portfolio ab. Neben der technischen Ausrüstung sind die Mitarbeiter ein Erfolgsfaktor: Nahezu 90 Prozent vergeben in der aktuellen Kundenumfrage für den Faktor „Mensch“ knapp neun von zehn möglichen Punkten.

Zurück

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …