Reinigungsstrahlen

Ihr deutschlandweiter Partner in Sachen Strahltechnik.

Bietet KST auch hohe Reinheitsgrade?

Ja, denn je sauberer der Untergrund, desto besser sind Haftung und Korrosionsschutz. Die meisten Auftraggeber aus der Industrie fordern den Reinheitsgrad SA 2,5: Er verlangt Oberflächen, die keinerlei artfremde Verschmutzungen, Öle und Fette, Rost oder Korrosion, Oxide, Fremdkörper, Farben oder Zunder aufweisen, wobei leichte Schattierungen noch erlaubt sind. Wenn gefordert liefern wir auch Reinheitsgrad SA 3, bei dem dann jegliche Restbestände von nicht arteigenen Partikeln entfernt werden

Lassen sich auch Großformate reinigen?

Unsere Durchlaufstrahlanlagen übernehmen die Serienfertigung für Bleche und Profile. Wir bearbeiten Bauteile mit Querschnitten von 1000 x 1500 mm bis zu einer Länge von 13.000 mm – bei Stückgewichten bis zu vier Tonnen. In unseren Freistrahlräumen sind auch Querschnitte von 4000 x 4000 mm bei Längen von 13.000 mm möglich. Für die Bearbeitung setzen wir Strahlmittel aus Stahl und Edelstahl in Shot und Grit Qualitäten mit unterschiedlichen Korngrößen und Materialhärten ein.

Ist die Bearbeitung von empfindlichen Teilen und Schüttgut möglich?

Schüttbare Güter – Schmiederohlinge, Press- bzw. Stanz- und Gussteile etc.– laufen bei KST Kugel-Strahltechnik über Muldenbandstrahlanlagen mit Gummi- oder Stahlgliederbändern und Trommelstrahlanlagen. Schlagempfindliche Teile behandeln wir im Gestell-Verfahren.

Kupplung für Windkraftrad partiell Sandstrahlen

Ein Grund zum Strahlen...

Technik:Schleuderrad und Druckluft
Varianten:Schüttgut oder Einzelbearbeitung
Strahlmittel:Stahlguss, Drahtkorn, Korund, Glasbruch, Garnet
Abmessungen:bis 4000 x 4000 x 13000 mm

Imagefilm:
Reinigungsstrahlen

News, Presseberichte und mehr...

Jeder braucht mal eine Pause…

Wir haben zwischen Weihnachten und Neujahr keine Betreibsferien! Aber etwas geänderte Öffnungszeiten: Donnerstag, den 24.12.2020 geschlossen Montag, den 28.12.2020 von...

Weiterlesen

Newsletter-Anmeldung

Unsere Netzwerke